RSS

Vier für ein Ave Maria

25 Jul

<Holt euch den Film bei Amazon>

Terence, als er die Überreste von Bill San Antonio übergibt: Das hier ist von ihm übrig, mach‘ die Scheine locker, im linken Stiefel steckt ’ne Socke mit seinem Monogramm!

Terence zu Bud: Komm Hutch, wir gehen uns erstmal den Knorpel spülen!

Vertreter des Sheriffs, mit Bills Hut und Schuh in der Hand: Hey, was soll ich damit machen?
Terence: Hau’s in die Pfanne und schlag ein paar Eier drüber!

Terence: Sie schnappen sich drei oder vier Mann und bringen die Kiste rein, die da draussen auf dem Wagen steht. Das sich keiner das Ding unter den Arm klemmt, da sind nämlich 300.000 drin!
Bankangestellter: Dollar?
Terence: Nein, du Arsch, Quarktaschen!

Terence: Wo finde ich den Boss von der Wanzenbude hier?
Bankangestellter: Mr. Harolds Büro ist im ersten Stock, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass er geneigt ist, sie zu empfangen, Mr. Ähmm… Oh, verzeihen sie, ich habe ihren Namen vorhin nicht verstanden! Würden sie freundlicherweise…
Terence: Geh beiseite, Kürbis!

Bud: Los, beweg‘ deine Stelzen, ich will die Kiste in fünf Sekunden hier drin sehen, sonst gibts was hinter die Löffel, ich habe heute beschissen gefrühstückt!

Terence: Na los, Keule, Knicks und Kratzfuss und Anmelden und das presto!
Sekretär: Aber, aber, aber, hat man ihnen nicht gesagt, dass Mr. Harold Besuchern nur nach Vereinbarung empfängt?
Terence: Es gibt gleich fürchterlich was an die Glocke, Kleiner!
Was glaubst du was passiert, wenn mein Freund einmal tief durchatmet?

Sekretär: Würden sie bitte reintreten!
Bud: Ich hoffe, der hat Kekse!
Sekretär: Kekse?
Bud: Ja, mit Schokoguss, dafür hab‘ ich schon mal einen umgebracht!

Terence zu Bud, der sich neu eingekleidet hat: Musst aber aufpassen, dass dir die Tauben nicht auf den Hut scheissen!
Bud: Wieso, Taubenscheisse ist der letzte Schrei!

Bud, vor einer Schlägerei: Willst du Sarg oder willst du Urne?

Bud, als er einen Raum voller Rothaariger betritt: Na, sieh dir das an, alles Feuermelder!

Bud zu einem Schläger: Verpiss‘ dich, mein Kumpel hier ist Chef von ’ner Hühnerbraterei und wenn du nicht abhaust, kommst du annen Grill!
Und wenn er ganz sauer ist, macht er Hühnerklein aus dir und du kommst in die Suppe!

Bud: So wie’s aussieht, müssen wir mit all den ungewaschenen Affenschwänzen da draussen teilen, was?
Manchmal hast du saublöde Ideen!

Bud: Hüa, hüa, hüa….
Terence: Is‘ ja gut, läuft ja schon!

Bud zum Kellner: Ein Kalb mit vier Zentner Kartoffeln!

Cacopoulos: Hau‘ ihm auf seinen dämlichen Kopf, Hutch!
Immer auf den Kopf musst du hauen!

Betrunkener: Wie sieht denn deine Frau aus, wenn du sie verprügelst?
Betrunkener: Ach, ich verprügel sie ja nicht immer, nur jeden zweiten Tag, aber ich hau‘ ihr nie blaue Augen oder so!

Terence: Nicht immer auf die selbe Stelle, Hutch, du wirst ihn umbringen!
Bud: Das sind Liebkosungen, Cat, der Junge sieht ganz glücklich aus!
Terence: Ja, es gibt sone und solche…

Bud: Fein, das wir Musik haben, jetzt gibts die Ohrfeigen im Takt!
Terence: Erzähl uns lieber was, sonst hast du Backen aus Pergament!
Ganove: Hören sie, ich hab‘ doch Familie!
Terence: Auch ’ne Tochter?

 

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

 
%d Bloggern gefällt das: