RSS

Schlagwort-Archive: Die Miami Cops

Die Miami Cops

<Holt euch den Film bei Amazon>

Terence beim Verhaften: Na los, runter! Hast du Wasser im Knie?

Räuber zu schwarzem Busfahrer: Fahr weiter, Kohlenkasten!

Penner zu Polizist, der ihn mit einer Taschenlampe blendet: Freund, knips die Sonne aus, ich bin ein kleiner Nachtvogel!

Räuber zu Bud: Und du, Affengestrüpp?

Terence: Sein Oberstübchen ist schlecht möbliert!

Terence: Da kommt wieder was auf dich zu!
Bud: So, was denn?
Terence: Na, dein altes Problem: der Versuch, wie’n Mensch auszusehen!

Barkeeper: ’n Abend meine Herren, was darfs sein?
Terence: Ähh, ich nehme eine Pina Colada, strammen Schuss Pina, aber keinen Rum!
Bud: Ähh, für mich ’ne Blonde Mary!
Barkeeper: Blonde Mary haben wir nicht auf der Karte, wie wärs mit ’ner roten Kitty, ’ner brünetten Barbara oder einer schwarzen Diane oder ’ner gelben Minkto, richtig was fürs Auge – kommt frisch aus Hong Kong!
Bud: Wie lange machst du den Job in dem Saftladen schon, du nimmst Tomatensaft, ’nen viertel Liter Wodka und Pfeffer!
Barkeeper: Achso, sie meinten ’ne Bloody Mary!
Bud: Mann, ich kann kein Blut sehen, was ist schon ein Name!

Limousinenfahrer: Das ist kein Ferrari!
Terence, als er das Steuer übernimmt: Noch nicht, aber gleich!

Terence, nach einer Schlägerei: Gleich kommt die Müllabfuhr, die fegt euch in die Gullies und spült nach!

LKW-Fahrerin: Ich stemme immer 18 Zehnter vor dem Essen, steigert den Appetit!

Bud: Wir sind halbausgebildete Sanitöter!

Bud: Raten sie mal, was wir als nächstes gefunden haben: Garrets Leiche! Und so wie die aussah, ist er nicht an Rheuma gestorben!

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 25. August 2012 in Die Miami Cops

 

Schlagwörter: , ,